Dienstleistungen

Eine Dienstleistung bezeichnet in der Wirtschaft ein „Produkt“, das nicht aus einer materiellen Ware, sondern aus einer immateriellen Leistung besteht. Nach dem Gedanken der Einheitsgewerkschaft sind der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften nicht nur parteipolitisch neutral, sie vertreten auch ArbeitnehmerInnen aus allen Wirtschaftsbereichen: aus der Landwirtschaft und Rohstoffgewinnung, aus der Industrie und dem verarbeitenden Gewerbe sowie aus dem Dienstleistungssektor.