Deutscher Gewerkschaftsbund

Landtagswahl 2017

Gu­te Ar­beit in Nord­rhein-West­fa­len: Der DGB zur Land­tags­wahl 2017

Der DGB NRW und seine acht Gewerkschaften haben ihre Forderungen für die Landtagswahl formuliert und auch einen Blick zurück auf Erfolge der Gewerkschaften seit 2010 geworfen. Klar ist: Nur mit starken Gewerkschaften, lebendiger Mitbestimmung und stabiler Tarifbindung kann es eine positive Entwicklung in Nordrhein-Westfalen geben.

DGB NRW zur Ver­an­stal­tung NRW 2020: Po­li­tik muss gu­te Ar­beit für Gu­te Ar­beit leis­ten

Vor 500 Gästen hat der DGB NRW am 20.03.2017 die Zwischenbilanz seines Wirtschaftsprogramms NRW 2020 vorgestellt. "Aus Sicht der Gewerkschaften ist NRW auf einem guten Weg, auch wenn noch nicht alle Potenziale ausgeschöpft sind", fasste Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender des DGB NRW die Ergebnisse zusammen. "Bei unserem wichtigsten Anliegen sind wir in den vergangenen beiden Jahren sehr gut vorangekommen: Es sind 250.000 neue, sozialversicherte Arbeitsplätze entstanden."

Nord­rhein-West­fa­len soll fa­mi­li­en­ge­rech­ter wer­den

Abgeordnete aus allen Landtagsfraktionen haben sich in den letzten zwei Jahren gemeinsam mit externen Sachverständigen in der Enquetekommission "Zukunft der Familienpolitik in NRW" beraten. Ihre Aufgabe war es, Orientierung für die künftige Familienpolitik zu geben. Auch die Frauensekretärin des DGB NRW Stefanie Baranski-Müller war an den Beratungen beteiligt.

500.000 so­zial-ver­si­cher­te Ar­beitsplät­ze bis 2020 für NRW

Der DGB NRW und seine Gewerkschaften möchten, dass die Zukunft Nordrhein-Westfalens sozial, ökologisch und wirtschaftlich nachhaltig gestaltet wird. Der Schlüssel für eine positive Entwicklung mit mehr Lebensqualität und Chancengleichheit ist aus unserer Sicht mehr sozial-versicherte Beschäftigung.

Termine / Veranstaltungen

Datum: 31.01.2017, 18:00
GEW Köln in Dis­kus­si­on mit der Bil­dungs­po­li­tik
Sie alle leisten gleichwertige Arbeit. Wann herrscht endlich Lohngerechtigkeit an den Schulen? Was haben die Parteien bisher dafür getan und was wollen sie unternehmen? Dies ist die erste Veranstaltung zum Superwahljahr 2017. Es folgen in dieser Reihe in den nächsten Monaten vor den Wahlen in NRW weitere vier Veranstaltungen, die neben dem Bereich Schule die Themen Offener Ganztag, Kita, Schulentwicklung und Inklusion behandeln.
zur Webseite …

Datum: 06.02.2017, 18:00
GEW Köln: Be­fra­gung von Land­tags­kan­di­da­ten/in­nen zum Of­fe­nen Ganz­tag
Landtagswahl NRW 2017: Der Arbeitskreis "Offener Ganztag" befragt Kandidaten/innen der Parteien über ihre Positionen zum Offenen Ganztag und lässt sie Stellung nahmen zu gewerkschaftlichen Positionen.
zur Webseite …

Datum: 13.02.2017, 17:00
Rech­te Par­tei­en im Land­tags­wahl­kampf in NRW
Wie stellen sich die rechten Parteien in Nordrhein-Westfalen – allen voran die AfD – für die Landtagswahlen auf? Welche Köpfe stecken hinter den Parteien? Zu diesen Fragen hat der Landesintegrationsrat NRW die Hochschule Düsseldorf mit einer Studie beauftragt. Besonders beleuchtet werden die Themen Zuwanderung, multikulturelles Zusammenleben und Islamdiskurs. Studienautor Alexander Häusler wird seine Ergebnisse bei dieser Veranstaltung vorstellen.
zur Webseite …

Datum: 09.03.2017, 18:00 bis 20:00
Ge­werk­schaf­ten im Dia­log - Land­tags­wahl 2017
Die Gewerkschaften stehen für eine tolerante und weltoffene Gesellschaft. Wir sind uns sicher, dass Solidarität und Zusammenhalt der Schlüssel für eine gute Zukunft sind und stellen uns gegen jeden Versuch, unsere Gesellschaft zu spalten. Nicht nur im Wahljahr 2017 setzen wir uns ein für sichere und fair bezahlte Arbeit, zukunftsfeste Renten, Chancengleichheit im Bildungssystem, einen modernen Industriestandort und eine starke öffentliche Hand. Wir wollen unsere sozialen und gesellschaftlichen Konflikte lösen.
weiterlesen …

Datum: 14.03.2017, 14:00
Zwi­­schen­­bi­lanz NRW 2020 mit Han­­ne­lo­­re Kraft und Ar­­min La­­schet
Wie haben sich Wirtschaft und Arbeitsmarkt seit Veröffentlichung unseres Memorandums NRW 2020 entwickelt? Diese Frage beantworten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Hannelore Kraft und Armin Laschet werden zu den Erkenntnissen Stellung nehmen und über ihren Zukunftsentwurf für Nordrhein-Westfalen diskutieren. Reservieren Sie sich bereits jetzt Ihren Platz.
zur Webseite …

Datum: 15.03.2017, 18:00
GEW Köln: Jah­res­haupt­ver­samm­lung
Bildungspolitische Positionen der GEW - von der KiTa über die Schule bis zur VHS. Die GEW macht sich inhaltlich fit für Wahlkampfveranstaltungen und formuliert Forderungen an die Parteien zur Landtagswahl.
zur Webseite …

Datum: 17.03.2017 bis 19.03.2017
Se­mi­nar: Hil­fe, was wäh­le ich?
Am 14. Mai 2017 sind Landtagswahlen in NRW. Wählen ja, aber was denn? Bringt das überhaupt was? Was wollen wir eigentlich und was wollen die Parteien? Wir stellen eigene Ideen auf und setzen uns mit den Forderungen der Parteien auseinander und diskutieren auf Augenhöhe. Ein Seminar für junge Wähler_innen in NRW.
zur Webseite …

Datum: 21.03.2017, 18:00 bis 20:00
Ge­werk­schaf­ten im Dia­log - Land­tags­wahl 2017
Die Gewerkschaften stehen für eine tolerante und weltoffene Gesellschaft. Wir sind uns sicher, dass Solidarität und Zusammenhalt der Schlüssel für eine gute Zukunft sind und stellen uns gegen jeden Versuch, unsere Gesellschaft zu spalten. Nicht nur im Wahljahr 2017 setzen wir uns ein für sichere und fair bezahlte Arbeit, zukunftsfeste Renten, Chancengleichheit im Bildungssystem, einen modernen Industriestandort und eine starke öffentliche Hand. Wir wollen unsere sozialen und gesellschaftlichen Konflikte lösen.
weiterlesen …

Datum: 27.03.2017, 18:00
Jah­res­haupt­ver­samm­lung des GE­W-Stadt­ver­bands Bonn
Am 27.03.17 findet die Jahreshauptversammlung des GEW-Stadtverbands Bonn zum Thema "Zukunft der Bildung in NRW" statt.
weiterlesen …

Datum: 30.03.2017, 18:00
GEW Köln: "Ki­Biz hat es nicht ge­bracht!"
NRW-Wahl 2017: Diskussionsveranstaltung zum Kita-Gesetz und zur frühkindlichen Bildung mit Vertreter/innen verschiedener Parteien.
zur Webseite …

Datum: 03.05.2017, 18:00
GEW Köln: "Den Kar­ren vor die Wand ge­fah­ren?"
NRW-Wahl 2017: Diskussionsveranstaltung zum Thema Inklusion mit Vertreter/innen verschiedener Parteien.
zur Webseite …

DGB-Region Köln-Bonn

Unsere Alternative

DGB Köln: Un­se­re Al­ter­na­ti­ve heisst Re­spek­t, So­li­da­ri­tät und So­zia­le Ge­rech­tig­keit
DGB Köln
Gewerkschaften haben in Betrieben und Verwaltungen stets gegen eine Spaltung in „Deutsche“ und „Ausländer“ gekämpft und sich für Teilhabe und Integration eingesetzt: Gegen eine Politik der Angst und Spaltung. Unsere ALTERNATIVE heisst Respekt, Solidarität und Soziale Gerechtigkeit.
weiterlesen …

Schick uns dein Fo­to für Re­­spekt und So­­li­da­ri­tät
DGB NRW
Die nordrhein-westfälischen Gewerkschaften haben unter dem Dach des DGB eine Foto-Aktion gestartet. Damit setzen sie ein starkes Zeichen gegen Hass und Ausgrenzung. Alle Unterstützerinnen und Unterstützer sind aufgerufen, ihre Fotos an respekt.solidaritaet@dgb.de zu senden oder online unter dem Hashtag #DGBRespekt zu teilen.
weiterlesen …

Hand­lungs­pro­gramm ver­.­di NRW zur Land­tags- und Bun­des­tags­wahl 2017
ver.di
Der ver.di-Landesbezirk NRW hat zu den anstehenden Landtags- und Bundestagswahl im Jahr 2017 ein Handlungsprogramm vorgelegt. Das Handlungsprogramm versteht sich als Diskussionpapier für die anstehenden Wochen und Monate.
weiterlesen …

GEW NRW zur Land­tags­wahl am 14.05.2017
GEW
Am 14. Mai 2017 ist es wieder so weit: Der Landtag von Nordrhein-Westfalen wird neu gewählt. Für die GEW NRW ist die Landespolitik von zentraler Bedeutung: Der Landtag beschließt über wichtige bildungspolitische Vorhaben und entscheidet über die Arbeitsbedingungen eines großen Teils der Mitglieder der GEW NRW.
weiterlesen …