Deutscher Gewerkschaftsbund

Stadtwerke-Konzern 2018

10.07.2018

Stadtwerke Köln: Aufsichtsrat

DGB Köln-Bonn

DGB Köln-Bonn

Daseinsvorsorge darf nicht weiter unter die Räder parteipolitischer Interessen geraten. DGB fordert schnelle Aufklärung statt weiterer Schuldzuweisungen. Strategische Themen des Stadtwerke-Konzerns müssen angegangen, Grabenkämpfe beendet werden.





Nach oben