Deutscher Gewerkschaftsbund

Köln stellt sich quer (2018)

01.03.2018

Köln stellt sich quer (2018)

Am 15. April 2018 hat sich die rechtsradikale Gruppierung "Pro Köln" aufgelöst. Ein Erfolg der Stadtgesellschaft, aber auch eine Reaktion auf die Wahlerfolge der AfD.



15.07.2018

Bil­der der De­mo "Fort­set­zung der See­not-Ret­tun­gen im Mit­tel­meer"

(c) Nicole Ilbertz
Am 13.07.2018 demonstrierten mehrere Tausend Menschen in Köln für eine humane Flüchtlingspolitik. Aufgerufen hatte unter anderem das Bündnis "Köln stellt sich quer"
zur Fotostrecke …




Nach oben