Deutscher Gewerkschaftsbund

15.06.2011

Dr. Witich Rossmann: Der Ausbau des Godorfer Hafens ist für die IG Metall Köln-Leverkusen wichtig

Teaserbild Dr. Witich Rossmann

IG Metall Köln-Leverkusen

Die Kölner Region ist einer der wichtigsten Industriestandorte für Metall- und Chemieindustrie in Nordrhein-Westfalen. Industrie ohne Logistik zu Wasser, Luft, Schiene und Straße, ohne leistungsfähige Energienetze und Datenautobahnen funktioniert nicht. Der Ausbau des Godorfer Hafens ist eine wichtige, zukunftsorientierte Sicherung einer breiten Palette von Logistik-Netzen. Wir brauchen den Godorfer Hafen. Zugleich bestehen wir auf dem Ausbau alternativer Biotope. Arbeitnehmer brauchen Arbeitsplätze und Einkommen, aber auch Natur und gute Luft zum Leben.


Nach oben

Dieser Artikel gehört zum Dossier:

Godorfer Hafen

Zum Dossier

DGB-Region Köln-Bonn

Zuletzt besuchte Seiten