Deutscher Gewerkschaftsbund

17.04.2018

Abstiegsängste in Deutschland. Ausmaß und Ursachen in Zeiten des erstarkenden Rechtspopulismus

Veranstaltung am 25. Mai 2018

DGB-Region Köln-Bonn

DGB-Region Köln-Bonn

Warum haben bei der letzten Bundestagswahl 12,6% der Wähler/innen die AfD gewählt? Ist es die Angst vor einem sozialen Abstieg? Ist es ein „Aufschrei der Wut“? Aus welchen Erfahrungen speisen sich Verunsicherung und Ängste? Wie muss eine Politik aussehen, die dem etwas entgegensetzen möchte - entgegensetzen kann?

Einen interessanten Erklärungsansatz bietet die Studie „Abstiegsängste in Deutschland“, die Prof. Dr. Bettina Kohlrausch im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung verfasst hat. Die Willi-Eichler-Akademie e.V. und der DGB Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg laden daher zu einer Informationsveranstaltung ein:

Freitag, 25. Mai 2018, 19 Uhr im DGB-Haus Bonn (Endenicher Str. 127, Bonn)
Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Bettina Kohlrausch

Begrüßung: Bernd Weede, Vorsitzender des DGB Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg und
Martin Schilling, Geschäftsführer der Willi-Eichler-Akademie e.V.

Anmeldung bitte per Mail an kontakt@web-koeln.de  

Die Studie können Sie HIER als PDF laden.


Nach oben

DGB-Region Köln-Bonn

Zuletzt besuchte Seiten