Deutscher Gewerkschaftsbund

21.04.2017

48 Monate Befristung – neuer TV Leiharbeit der IG Metall

Wird Arbeitnehmerüberlassungsgesetz von der IG Metall verschlimmert ?

Mit einer ausführlichen Stellungnahme reagiert die Kölner IG Metall auf die mediale Berichterstattung zum Tarifvertrag LeihZ für die Metall- und Elektroindustrie. Fazit: Der neue TV LeihZ für die Metall- und Elektroindustrie verschlimmert nichts in der Situation der Leiharbeitnehmer. Aber er verbessert auch kaum etwas. Er passt letztlich nur den Tarifvertrag an das neue AÜG an und nutzt dabei die kleinen Verbesserungen, die in diesem Gesetz enthalten sind!


Nach oben

DGB-Region Köln-Bonn

Zuletzt besuchte Seiten