Deutscher Gewerkschaftsbund

31.07.2018
Veranstaltung: 25.09.2018 | Köln

Mobilität in Köln: Wie geht es weiter?

DGB Köln-Bonn

DGB Köln-Bonn

Mobilität gehört für viele Berufstätige und Betriebe zum Arbeitsalltag. Doch es hakt an vielen Stellen: Drohende Fahrverbote, marode Infrastruktur, überfülle Busse und Bahnen oder kilometerlange Staus im Berufsverkehr sind nur einige Schlagworte, die die Situation in Köln und dem Umland beschreiben.

Welchen Beitrag kann die KVB / der öffentliche Personennahverkehr für eine ökologische Verkehrswende leisten?

Hierzu informieren und diskutieren:

KVB:
- Jürgen Fenske, Vorstandsvorsitzender KVB
- Gunther Höhn, Bereichsleiter Nahverkehrsmanagement
- Anja Höhn, Bereichsleiterin Absatz

Statements von Betriebs- und Personalräten
- Marco Steinborn, ver.di NRW, Landesbezirksfachbereichsvorsitzender Verkehr
- Markus Bentfeld, IG Metall, GBR Ford

Termin: 25.09.2018, 18:00 Uhr Einlass / 18:30 Uhr Beginn

Ort: DGB-Haus (Großer Saal), Hans-Böckler-Platz, Köln

Zwecks besserer Planung bitten wir um eine kurze formlose Anmeldung unter Koeln@DGB.de

Planungsgrundlagen

Stadt Köln: Verkehrs- und Mobilitätsplanung & Masterplan Innenstadt

Mit "Köln mobil 2025" und dem "3. Nahverkehrsplan" hat die Stadt Planungsgrundlagen für die Bewältigung der Verkehrsprobleme und für eine Mobilitätswende geschaffen: https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/stadtentwicklung/mobilitaet

Masterplan für die Innenstadt: http://www.masterplan-koeln.de/

Diskussion über die Ost-West-Achse

Die Neugestaltung der Ost-West-Achse

Informationsseite der Stadt Köln zur Neugestaltung der Ost-West-Achse: https://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/verkehr/ost-west-achse

Informationsseite der KVB zur Neugestaltung der Ost-West-Achse: https://www.kvb.koeln/aktuelles/ost-west-achse

Positionen der Kölner Parteien zur Ost-West-Achse

Die SPD hat einen Zwei-Ebenen-Vorschlag eingebracht: http://koelnspd.de/ost-west-achse

Die CDU ist für eine Tunnellösung vom Heumarkt bis Moltkestr.: https://www.rundschau-online.de/...

B90/DIE GRÜNEN wollen die Varianten „komplette oberirdische ÖPNV-Führung“ und „Kurztunnel“ verstärkt prüfen: https://www.gruenekoeln.de/...

Die FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern: https://www.fdp-koeln.de/...

Die LINKE will eine oberirdische Lösung: https://die-linke-koeln.de/post-4262

(Stand: Juli 2018)

KVB: So sieht ein smartes Köln im Jahr 2025 aus 


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten