Deutscher Gewerkschaftsbund

26.12.2017

Offensive Mitbestimmung

Mit der "Offensive Mitbestimmung" wollen der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften das Thema Mitbestimmung stärker in der Öffentlichkeit und vor allem in der Politik platzieren.

Mitbestimmung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Betrieben und Unternehmen ist ein echtes deutsches Erfolgsmodell. Mit der Offensive Mitbestimmung wollen der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften die Mitbestimmung schützen, ausbauen, weiterentwickeln und verbreiten. Online vernetzt und präsentiert die Offensive Mitbestimmung die Positionen und Aktionen der Gewerkschaften zum Thema – gemeinsam mit der Hans-Böckler-Stiftung als Partner für die Zukunft der Mitbestimmung.

Weiter zur "Offensive Mitbestimmung": www.dgb.de/extra/offensive-mitbestimmung


Nach oben

Dieser Artikel gehört zum Dossier:

Betriebsratswahlen 2018

Zum Dossier

DGB-Region Köln-Bonn

Zuletzt besuchte Seiten