Deutscher Gewerkschaftsbund

Sortierung:   
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 10
Letzte Seite 

14.09.2017

Bil­der vom Ak­ti­ons­tag Ren­te: Kurs­wech­sel jetz­t! am 14.09.17

DGB Köln-Bonn
Die Zukunft der Rente entscheidet sich jetzt. Auch wer heute jung ist, kann sich auf die gesetzliche Rente verlassen. Dazu muss die gesetzliche Rente jetzt gestärkte werden, damit sie dauerhaft vor sozialem Abstieg schützt und Armut vermeidet.
zur Fotostrecke …

14.09.2017

Bil­der der Po­di­ums­dis­kus­si­on mit Köl­ner Bun­des­tags­kan­di­da­ten/in­nen

DGB Köln
Am 13.09.2017 haben der Arbeitskreis Migration der IG Metall Köln-Leverkusen und der DGB-Stadtverband Köln gemeinsam eine Diskussionsveranstaltung mit den Bundestagskandidaten/innen Matthias W. Birkwald (Die Linke), Katharina Dröge (B90/Grüne), Volker Görzel (FDP) und Elfi Scho-Antwerpes (SPD) durchgeführt.
zur Fotostrecke …

28.07.2017

BT­W2017: Wäh­len ge­hen und für Gu­te Ar­beit, so­zia­le Ge­rech­tig­keit und si­che­re Ren­ten stim­men

DGB Köln-Bonn
Wählen gehen und für Gute Arbeit, soziale Gerechtigkeit, sichere Renten und eine moderne Mitbestimmung stimmen.
zur Fotostrecke …

01.06.2017

Ver­teilak­ti­on zur Ren­ten­kam­pa­gne in Bonn und Sieg­burg am 31.05.2017

DGB Bonn/Rhein-Sieg
Vor dem Bonner Hauptbahnhof und dem Siegburger Bahnhof haben am 31.05.2017 Mitglieder des Kreisvorstandes Bonn/Rhein-Sieg Informationsmaterial zur Rentenkampagne der DGB-Gewerkschaften verteilt.
zur Fotostrecke …

02.05.2017

Bil­der vom 1. Mai 2017 in Köln

DGB-Region Köln-Bonn
Wir sind viele. Wir sind eins! Trotz Dauerregen sind 5000 Kolleginnen und Kollegen zur landeszentralen Maikundgebung nach Köln auf den Heumarkt gekommen.
zur Fotostrecke …

02.05.2017

Bil­der vom 1. Mai 2017 in Sieg­burg

DGB-Region Köln-Bonn
Rund 250 Kolleginnen und Kollegen nahmen in diesem Jahr an der Mai-Kundgebung teil.
zur Fotostrecke …

02.05.2017

Bil­der vom 1. Mai 2017 in Bonn

DGB-Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg
Rund 500 Kolleginnen und Kollegen nahmen in diesem Jahr an der Bonner Kundgebung zum 1. Mai teil.
zur Fotostrecke …

02.05.2017

Bil­der vom 1. Mai 2017 in Ber­gisch Glad­bach

Thomas Schmidt
Hier erhalten Sie einige Eindrücke von der Maikundgebung 2017 in Bergisch Gladbach.
zur Fotostrecke …


Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 10
Letzte Seite 

Nach oben

DGB-Region Köln-Bonn

Meinung: "Nachgefragt"

DGB-Region Köln-Bonn
In der Reihe „Nachgefragt“ veröffentlichen wir in unregelmäßigen Abständen ausführliche Stellungnahmen und Positionen von gewerkschaftlichen Experten/innen aus der Region Köln-Bonn. „Nachgefragt“ bietet nicht nur ausführliche Hintergrundinformationen, sondern spiegelt immer auch die persönliche Sichtweise der jeweiligen Experten/innen wieder. Die Texte können für Medienberichterstattungen genutzt werden.
weiterlesen …

Dossier

Be­triebs­rats­wah­len 2018
www.DGB.de
2018 ist wieder ein wichtiges Jahr für Betriebsrätinnen und Betriebsräte. Für die allermeisten Gremien geht die vierjährige Amtsperiode zu Ende. Bis Mai wählen die Belegschaften ihre neuen Betriebsräte.
weiterlesen …

#Sonn­ta­gIst­Frei­zeit - Ge­gen ei­ne Aus­wei­tung der Sonn­tags­ar­beit
DGB Köln
Kirchen, Gewerkschaften und Katholische Arbeitnehmer-Bewegung kämpfen gemeinsam für den Erhalt des arbeitsfreien Sonntags.
weiterlesen …

8. Köl­­ner Ka­­ba­rett Fes­ti­val (2018)
www.streithaehne.de
Zum 8. Mal findet das Streithähne-Festival für politisches Kabarett statt und lädt die deutsche Polit-Kabarett-Szene nach Köln ein. Termin: 02. Mai bis 5. Mai 2018.
weiterlesen …

Zur Neu­struk­tu­rie­rung der Köl­ner Wirt­schafts­för­de­rung
DGB Köln
Wie soll die Wirtschaftsförderung der Stadt Köln organisiert und neu aufgestellt werden? Der DGB Köln sieht keinen Sinn in einer Teilprivatisierung des bisherigen Wirtschaftsdezernats. Dies würde nur zu höheren Kosten, mehr Schnittstellenmanagement, mehr Abstimmungs- und Koordinationsbedarf führen.
weiterlesen …

Mo­bi­li­tät und Ver­kehrs­in­fra­struk­tur in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis
DGB Köln-Bonn
Sie ist eine Begleiterscheinung wirtschaftlicher Entwicklung und wird zukünftig weiter ansteigen. In den letzten Jahrzehnten wurde zu wenig in die Verkehrsinfrastruktur investiert, so dass Straßen, Brücken und Schienen völlig überlastet und zum Teil in einem maroden Zustand sind. Es bedarf daher dringend einer ganzheitlichen Mobilitätsplanung, die Flächennutzungsplanungen einbezieht und alle Verkehrsträger einschließt.
weiterlesen …