Deutscher Gewerkschaftsbund

DGB-Kreisverband Rhein-Erft

Der DGB-Kreisverband Rhein-Erft besteht aus Vertreter/innen der acht Gewerkschaften. Die DGB-Kreisverbände sind die gewerkschaftlichen Ansprechpartner vor Ort, außerhalb der Betriebe und der Verwaltung. Sie ergänzen und unterstützen die betriebspolitische Arbeit der DGB-Gewerkschaften. Der DGB-Kreisverband Rhein-Erft  nimmt dort Einfluss auf Öffentlichkeit und Politik, wo die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit ihren Familien wohnen und arbeiten: in den Dörfern und Städten des Rhein-Erft-Kreises. Er greift gewerkschaftspolitische Themen auf und vertritt die Positionen der Gewerkschaften gegenüber der Kommunalpolitik. Interessierte Gewerkschaftsmitglieder sind herzlich zur Mitarbeit eingeladen.

Vorsitzender: Siegfried Dörr (IG BCE)
stellvertretende Vorsitzende: Karl Ernst Forisch (ver.di) und Norbert Burfeid (IG BCE)

Aktuelle Informationen