Deutscher Gewerkschaftsbund

Bürgerbegehren in Bonn

18.08.2020

Unterschriftenliste Bürgerbegehren „Mehr Wohnraum im Bundesviertel“

Jetzt für Bürgerbegehren unterschreiben!

Das Bonner Bundesviertel soll neu bebaut werden. Das sind 900.000 Quadratmeter Neubaufläche.

Aber: Nur 40 Prozent der Fläche sind für den Wohnungsbau vorgesehen. Dabei fehlen in Bonn in den kommenden Jahren 20.000 Wohnungen.

Deshalb fordern wir: Auf 75 Prozent der Fläche müssen Wohnungen entstehen. Die Hälfte dieser Wohnungen muss bezahlbar und deshalb öffentlich gefördert sein.

Über diese Forderung sollen die Bonnerinnen und Bonner bei einem Bürgerbegehren abstimmen. Dafür bitten wir um Ihre Unterschrift.

Die ausgefüllten Listen können an verschiedenen Sammelstellen abgegeben werden, zum Beispiel im Briefkasten des DGB im Bonner Gewerkschaftshaus in der Endenicher Str. 127.

 

Hier die Unterschriftenliste zum Download:

 


Nach oben