Deutscher Gewerkschaftsbund

PM PM 043/16 - 07.10.2016
Auszubildende haben Rechte

Gewerkschaftsjugend auf Berufsschultour in Köln

„Insgesamt war die Berufsschultour ein voller Erfolg“, so Omer Semmo, DGB-Jugendbildungsreferent Köln-Bonn. An fünf Tagen besuchten DGB-Jugend und IG Metall-Jugend mehr als 40 Klassen an fünf Berufskollegs in Köln und im Rhein-Erft-Kreis und informierten die Schülerinnen und Schüler über ihre Rechte in der Ausbildung, über Gewerkschaften, Betriebsräte und Auszubildendenvertretungen.  

„Für viele junge Menschen ist unser Besuch an den Schulen der erste Kontakt mit Gewerkschaften. Dabei mussten wir feststellen, dass ein Großteil der Auszubildenden nicht ausreichend über ihre eigenen Rechte, Pflichten und Möglichkeiten informiert ist“, so Jariv Schönberg, Jugendsekretär der IG Metall Köln-Leverkusen: „Besonders in Betrieben ohne Mitbestimmungsstrukturen werden aber die vorhandenen Gesetze häufig zugunsten der Arbeitgeber ausgelegt.“ Am Stand auf den Pausenhöfen wurden die Auszubildenden über die anstehende Novellierung des Berufsbildungsgesetzes informiert. Die Forderungen der Gewerkschaftsjugend, wie die Lehr- und Lernmittelfreiheit, stießen auf große Zustimmung unter den Auszubildenden.  

Einen Erfolg der Tour sieht Semmo auch darin, dass sich viele der angesprochenen Auszubildenden an einer Umfrage zur Ausbildungszufriedenheit beteiligt haben. Die Befragung bildet die Grundlage für den jährlich erscheinenden Ausbildungsreport der DGB-Jugend NRW, der als einziges Instrument, die Zufriedenheit in der Ausbildung untersucht. „Mit dieser überwältigenden Beteiligung haben wir nicht gerechnet. Sie zeigt, dass Auszubildende eine Möglichkeit suchen, auf Probleme und Missstände während der Ausbildung hinzuweisen“, erklärt Semmo. 

Die Gewerkschaftsjugend hat von allen Schulen ein positives Feedback erhalten und wird auch in 2017 wieder eine Tour durchführen.



Andreas Kossiski
Regionsgeschäftsführer

 

Kontakt:
DGB Köln-Bonn, Hans-Böckler-Platz 1
50672 Köln
0221/ 500032-0 / koeln@dgb.de


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Medienanfragen

DGB Köln-Bonn
DGB-Region Köln-Bonn Hans-Böckler-Platz 1 50672 Köln Tel. 0221 - 500032-0 Fax 0221 - 500032-20
weiterlesen …

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Hier können sie unsere Pressemeldungen als RSS-Feed abonieren.

Meinungen

DGB Köln-Bonn
DGB Köln-Bonn
DGB Köln-Bonn
DGB Köln-Bonn
Jörg Mährle

RSS-Feed: Nachgefragt

Subscribe to RSS feed
In der Reihe „Nachgefragt“ veröffentlichen wir in unregelmäßigen Abständen ausführliche Interviews mit gewerkschaftlichen Experten/innen aus der Region Köln-Bonn.

RSS-Feed: Standpunkt

Subscribe to RSS feed
In der Reihe „Standpunkt“ nehmen gewerkschaftliche Experten/innen aus der Region Köln-Bonn ausführlich Stellung.

RSS-Feed: IM FOKUS

Subscribe to RSS feed
Blog mit Einblicken in gewerkschaftliche Themen und die Arbeit der DGB-Region Köln-Bonn, die nicht in offiziellen Pressemitteilungen oder Positionspapieren zu finden sind. Von Jörg Mährle, Geschäftsführer der DGB-Region Köln-Bonn