Deutscher Gewerkschaftsbund

PM KSSQ - 05.11.2018

Pressegespräch: 80 Jahre Reichspogromnacht

Seit 40 Jahren findet in Ehrenfeld eine Gedenkveranstaltung zum Jahrestag der Reichspogromnacht statt. Immer dabei ist die Familie Rolly Brings. Zum 80. Jahrestag veranstalten das Ehrenfelder Kuratorium Edelweißpiraten zusammen mit „Köln stellt sich quer“ den Schweigemarsch von der Synagoge in der Körnerstraße bis zu dem Mahnmal der Edelweißpiraten und Zwangsarbeiter in Verbindung mit einer Kundgebung. Siehe auch den Aufruf im Anhang.

Zu der Veranstaltung führen wir ein Pressegespräch durch: Mittwoch, 7. November, 12 Uhr, Bezirksrathaus Ehrenfeld, Kleiner Eingang rechts, 1. Stock, Zimmer 121

Mit:

Rolly Brings, Musiker und Kuratorium Edelweißpiraten

Josef Wirges, Bürgermeister des Stadtbezirkes Ehrenfeld

Brigitta von Bülow, SprecherInnenkreis „Köln stellt sich quer“

Witich Rossmann, DGB-Vorsitzender Köln


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Medienanfragen

DGB Köln-Bonn
DGB-Region Köln-Bonn Hans-Böckler-Platz 1 50672 Köln Tel. 0221 - 500032-0 Fax 0221 - 500032-20
weiterlesen …

Meinungen

DGB Köln-Bonn
DGB Köln-Bonn
DGB Köln-Bonn
DGB Köln-Bonn
Jörg Mährle