Deutscher Gewerkschaftsbund

PM IG Metall - 10.05.2013

Größte Warnstreikkundgebung NRW in Köln-Niehl

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden sie herzlich ein zur zentralen Warnstreikkundgebung der IG Metall Köln-Leverkusen.

Wir erwarten mit Abstand die größte Warnstreikkundgebung der letzten Jahrzehnte im Kölner Raum. Die Kundgebung wird vor den Toren der Ford Werke in Köln-Niehl stattfinden (Tor 3, Henry Ford Straße).

An dieser Kundgebung werden sich die Mitarbeiter der Ford Werke in Niehl, in Merkenich (Entwicklungszentrum, Europäisches Ersatzteilzentrum), Getrag Ford Transmission (GFT) beteiligen sowie zahlreiche Metall- und Elektrounternehmen aus Köln, Leverkusen, dem Rheinisch-Bergischen Kreis sowie der Stadt Langenfeld (u.a. Deutz AG, Federal Mogul, Schütte Werkzeugmaschinen, Oerlikon, AtlasCopco, Geberit Mapress, SKF u.v.m.)

In den Betrieben der Kölner Region sind die Beschäftigten am 13.5. 2013 ab 9:00 Uhr zum Warnstreik aufgerufen.

Bis Dienstag dieser Woche hat die Kölner IG Metall schon 51 Busse für die Teilnehmer bestellt, die sich an der zentralen Warnstreikkundgebung vor den Toren der Ford Werke aus den anderen Betrieben beteiligen werden.

Hintergrund ist die III. Tarifverhandlung in NRW, die ab 16.00 Uhr in Leverkusen (Bay-Arena) stattfindet.

Warnstreikkundgebung der IG Metall Köln-Leverkusen

Datum:            Montag, 13.Mai 2013,   10 Uhr

Ort:                 Henry-Ford Straße, Köln Niehl, Tor 3

Redner:          
- Knut Giesler, Bezirksleiter der IG Metall
- Dieter Hinkelmann Vorstandsmitglied IG Metall, Gesamtbetriebsratsvorsitzender Ford Werke
- Witich Roßmann, I. Bevollmächtigter IG Metall Köln-
- Benjamin Gruschka, Vorsitzender der Vertrauensleute Ford Werke Köln

Wir möchten Sie um rechtzeitige Anreise bitten, da die Polizei wegen der Größe der Kundgebung umfangreiche Absperrungen im unmittelbaren Umfeld der Kundgebung vornehmen wird. Weitere Informationen unter Witich Roßmann  0170 3333 225

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr.Witich Roßmann
IG Metall Köln

Tel.0221-951524 11/10
Handy 01703333225
mailto:witich.rossmann@igmetall.de
www.koeln.igmetall.de


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Medienanfragen

DGB Köln-Bonn
DGB-Region Köln-Bonn Hans-Böckler-Platz 1 50672 Köln Tel. 0221 - 500032-0 Fax 0221 - 500032-20
weiterlesen …

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Hier können sie unsere Pressemeldungen als RSS-Feed abonieren.

Meinungen

DGB Köln-Bonn
DGB Köln-Bonn
DGB Köln-Bonn
DGB Köln-Bonn
Jörg Mährle

RSS-Feed: Nachgefragt

Subscribe to RSS feed
In der Reihe „Nachgefragt“ veröffentlichen wir in unregelmäßigen Abständen ausführliche Interviews mit gewerkschaftlichen Experten/innen aus der Region Köln-Bonn.

RSS-Feed: Standpunkt

Subscribe to RSS feed
In der Reihe „Standpunkt“ nehmen gewerkschaftliche Experten/innen aus der Region Köln-Bonn ausführlich Stellung.

RSS-Feed: IM FOKUS

Subscribe to RSS feed
Blog mit Einblicken in gewerkschaftliche Themen und die Arbeit der DGB-Region Köln-Bonn, die nicht in offiziellen Pressemitteilungen oder Positionspapieren zu finden sind. Von Jörg Mährle, Geschäftsführer der DGB-Region Köln-Bonn