Deutscher Gewerkschaftsbund

Köln stellt sich quer (2020)

21.02.2020

„Köln stellt sich quer“: Solidarität

"Köln stellt sich quer" ruft zur Kundgebung heute, Freitag, 21.02.2020, 18.00 Uhr, auf dem Roncalli-Platz auf.

Solidarität und Anteilnahme mit den Angehörigen der Opfer und den Überlebenden. Solidarität mit allen, die wegen ihrer Hautfarbe, ihrer Herkunft den alltäglichen Rassismus in unserer Gesellschaft ausgesetzt sind.

Entschiedener Gegenwehr gegen den rechten Terror, aber vor allem dem Rassismus, der solche ungeheurlichen gezielten Morde vorbereitet und ermöglicht.

Köln stellt sich quer bereitet Zusammenarbeit mit Migrantenorganisationen und allen zivilen Organisationen Kölns, die sich dem Rassismus entgegenstellen, weitere Veranstaltungen vor.


Nach oben