Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 016/19 - 17.07.2019
DGB-Jugend Köln zum Ausbildungsstart:

Das NRW-Azubiticket ist endlich da!

Rechtzeitig zum Ausbildungsstart können Auszubildende ab dem 1. August 2019 das vergünstigte und NRW-weit gültige Azubiticket nutzen. Damit sind Auszubildende für 80,70 € im Monat mit öffentlichen Verkehrsmitteln im ganzen Land mobil.

„Endlich können mehr junge Menschen mit dem Azubi-Ticket durch ganz Nordrhein-Westfalen fahren. Bislang konnten das nur Studierende“, sagt Omer Semmo, Jugendbildungsreferent beim DGB Köln-Bonn.“ Die Gewerkschaftsjugend hatte die Einführung eines solchen Tickets in den letzten Jahren immer gefordert, da Auszubildende im Vergleich zu Studierenden in ihrer Mobilität benachteiligt waren. Das war nicht fair und in Zeiten des Fachkräftemangels auch alles andere als klug. Aber der Preis von über 80,00 € im Monat ist noch weit höher als das solidarisch finanzierte Semesterticket“, erläutert Semmo.

Das nächste Ziel ist die Einführung eines Jugendtickets für NRW. So gibt es seit 2018 in Hessen ein Jugendticket für 1 Euro am Tag. Das Ticket gilt für ganz Hessen und auch Schüler_innen können es nutzen. „Wir fordern ein solches Jugendticket auch für NRW“, erklärt Semmo.

Die Kölner Gewerkschaftsjugend fordert einen jugendgerechten Ausbau des Nahverkehrs. Dazu gehören eine bessere Taktung von Bussen und Bahnen, der Ausbau von Fahrradwegen und die Verfügbarkeit von WLAN an Haltestellen und in Bussen und Bahnen. „Von jungen Menschen wird zunehmend eine hohe Mobilität erwartet, um zu weiterführenden Schulen, Berufskollegs oder Ausbildungsstätten zu kommen. Aus diesem Grund braucht es einen günstigen und jugendgerechten ÖPNV in ganz NRW“, so Semmo.


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Medienanfragen

DGB Köln-Bonn
DGB-Region Köln-Bonn Hans-Böckler-Platz 1 50672 Köln Tel. 0221 - 500032-0 Fax 0221 - 500032-20
weiterlesen …

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Hier können sie unsere Pressemeldungen als RSS-Feed abonieren.

Meinungen

DGB Köln-Bonn
DGB Köln-Bonn
DGB Köln-Bonn
DGB Köln-Bonn
Jörg Mährle

RSS-Feed: Nachgefragt

Subscribe to RSS feed
In der Reihe „Nachgefragt“ veröffentlichen wir in unregelmäßigen Abständen ausführliche Interviews mit gewerkschaftlichen Experten/innen aus der Region Köln-Bonn.

RSS-Feed: Standpunkt

Subscribe to RSS feed
In der Reihe „Standpunkt“ nehmen gewerkschaftliche Experten/innen aus der Region Köln-Bonn ausführlich Stellung.

RSS-Feed: IM FOKUS

Subscribe to RSS feed
Blog mit Einblicken in gewerkschaftliche Themen und die Arbeit der DGB-Region Köln-Bonn, die nicht in offiziellen Pressemitteilungen oder Positionspapieren zu finden sind. Von Jörg Mährle, Geschäftsführer der DGB-Region Köln-Bonn