Deutscher Gewerkschaftsbund

16.01.2019

Faire Integration für Geflüchtete

Informationsveranstaltung für Willkommensinitiativen am 15.01.2019

Das Arbeitsrecht ist kompliziert. Die Kenntnis über Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis ist essentiell, um sich auf dem Arbeitsmarkt sicher zu bewegen. Doch: Migranten/innen und Geflüchtete mit begrenzten Sprachkenntnissen und fehlenden Kenntnissen des deutschen Arbeitsrechts sind besonders von Ausbeutung und Benachteiligung betroffen.

Aus diesem Grund fand gestern (15.01.2019) im Kölner DGB-Haus eine Informationsveranstaltung für ehrenamtlich Aktive von Willkommensinitiativen und Geflüchtete statt. Dabei wurden die vorhandenen Beratungsangebote „Arbeitnehmerfreizügigkeit fair gestalten“ von „Arbeit und Leben“ sowie „Faire Integration“ des DGB-Bildungswerks vorgestellt. Beide Projekte beraten Migranten/innen und Geflüchtete sowie Willkommensinitiativen bei arbeitsrechtlichen Problemen. Außerdem wurden Grundlagen des Arbeitsrechts skizziert und Fragen der Teilnehmer/innen beantwortet.


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten