Deutscher Gewerkschaftsbund

10.06.2013

Faire Arbeit – Fairer Wettbewerb

Im Rahmen der Landesinitiative „Faire Arbeit – Fairer Wettbewerb“ diskutierte Guntram Schneider, Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, am 27. Mai 2013 beim sogenannten Marktwirtschaftsgespräch mit den arbeitsmarktpolitischen Akteuren auf dem Bonner Wochenmarkt. Zum Thema: Fachkräftesicherung und Fachkräftepotential tauschte sich der Minister u.a. mit dem ehrenamtlichen Vorsitzenden des DGB-Kreisverbandes Bonn/Rhein-Sieg, Ingo Degenhardt und dem Geschäftsführer operativ der Agentur für Arbeit Bonn, Manfred Kusserow, aus. Unter der Moderation von Helmut Rehmsen (WDR) gingen die Diskutanten konkret der Frage nach, welches Fachkräftepotential durch Minijobs, unfreiwillige Teilzeit und Leiharbeit verloren geht.

Regionalagentur Bonn/Rhein-Sieg

Regionalagentur Bonn/Rhein-Sieg


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten