Deutscher Gewerkschaftsbund

11.02.2020

Veranstaltung: "Den digitalen Wandel greifbar machen!"

11.03.2020 | 17:00 Uhr | Gewerkschaftshaus Bonn

Die digitale Transformation ist einer der wichtigsten Herausforderung unserer Zeit - neben dem Klimawandel und der Globalisierung. Sie wirkt sich deutlich auf den Arbeitsmarkt und die Qualifikationsanforderungen der Beschäftigten aus. Auch Kolleginnen und Kollegen in Betrieben und Verwaltungen in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis sind von diesem Wandel betroffen. Daher stellen Betriebsräte und Personalräte ihre Best-Practice-Beispiele vor und reden über Handlungsmöglichkeiten.

Folgende Aspekte werden u.a. thematisiert:

  • Qualifizierungstarifvertrag
  • „Zukunftsvereinbarungen zu Qualifizierungsmaßnahmen
  • Optimierung von den Arbeitsprozessen durch Robotik und Software
  • Beteiligung der Belegschaft an Transformation
  • Projekt: Arbeit 2020 Plus

Ablaufplan:

Eröffnung: Bernd Weede,
Vorsitzender DGB-KV Bonn/Rhein-Sieg
Impuls: Max Thomsen, Technische Beratungsstelle NRW

Best-Practice-Beispiele:
Marion Hartmann,
Betriebsratsvorsitzende Madaus GmbH
Andreas Job, Betriebsrat der Deutsche Post AG
Daniel Gudermann, Gewerkschaftssekretär bei der IGM

Moderation: Sinan Ekiz, DGB-Region Köln-Bonn

Abschließend: Vernetzung, Austausch und Imbiss


Zwecks besserer Planung ist eine kurze Anmeldung bis zum 28.02.2020 unter Bonn@DGB.de erwünscht.


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten