Deutscher Gewerkschaftsbund

14.07.2016
ACE Auto Club Europa e.V.

Betriebliches Mobilitätsmanagement: Hilfen für Betriebs- und Personalräte

Das Projekt „Gute Wege zur guten Arbeit“ ist im Juni 2015 gestartet und verfolgt ein klares Ziel: Die Arbeits- und Dienstwege von Beschäftigten effizient und nachhaltig zu gestalten. Hierfür fördert der ACE Auto Club Europa e.V. die Bekanntheit des betrieblichen Mobilitätsmanagements und trägt es bundesweit in die Unternehmen. „Gute Wege“ richtet sich insbesondere an betriebliche Akteure und Beschäftigte: Ob Geschäftsführungen, Personalabteilungen, Gesundheits- und Umweltbeauftragte oder Betriebs- und Personalräte – sie alle können dazu beitragen, Mobilitätsmanagement im Unternehmen erfolgreich zu verankern.

Mehr Informationen

Information zum ACE: 1965 von Gewerkschaften im DGB gegründet, ist der ACE ein vergleichsweise junger Verkehrsbund. 1995 öffnete sich der Club auch für Menschen, die keiner Gewerkschaft angehören.


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten