Deutscher Gewerkschaftsbund

11.12.2018

Einführung Arbeitsrecht für Aktive von Willkommensinitiativen

In Willkommensinitiativen engagieren sich viele Aktive, um Geflüchteten ehrenamtlich bei der Integration in Gesellschaft, Arbeit und Ausbildung zu begleiten.

Häufig treten bei dieser Begleitung arbeitsrechtliche Fragen und Probleme auf:

-          Dürfen Geflüchtete arbeiten?

-          Gilt für Geflüchtete das normale Arbeitsrecht?

-          „Schwarzarbeit“?

-          Was ist zu tun, wenn …?

Mit der Multiplikatorenschulung wollen wir Aktiven von Willkommensinitiativen eine Einführung in arbeitsrechtliche Fragestellungen geben.

Referentin:

   Catalina Guia
   Arbeit und Leben, Projekt „Arbeitnehmerfreizügigkeit fair gestalten“

   Vorstellung des IQ Projekts Faire Integration: Josephine Barsch

   DGB Bildungswerk Bund, Projekt „Support Faire Integration“ in Dortmund

Termin:

    15.01.2019, 16:00 Uhr

    DGB-Haus, Tagungsraum (Erdgeschoss), Hans-Böckler-Platz, Köln

Da die Platzzahl begrenzt ist, benötigen wir eine kurze formlose Anmeldung an Koeln@DGB.de


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten