Deutscher Gewerkschaftsbund

11.03.2019

Arbeit + Industrie 4.0 | Sind Ihre Mitarbeitenden dabei?

Unter dem Titel „Arbeit + Industrie 4.0 | Sind Ihre Mitarbeitenden dabei?“ findet am Mittwoch, 03.04.2019 um 18:00 Uhr in der Halle 32 auf dem ehemaligen Steinmüllergelände in Gummersbach eine interessante Diskussionsrunde statt:

Die Digitalisierung unserer Wirtschaft schreitet voran. Damit verändern sich nicht nur Produkte und Dienstleistungen, sondern vor allem innerbetriebliche Prozesse und Anforderungen, welche direkte Auswirkung auf die Mitarbeitenden haben werden. An welcher Stelle wird wer gebraucht, mit welchem Wissen und unter welchen Arbeitsbedingungen? Wie sehen Anpassungsstrategien aus, damit die Beschäftigten den Weg des Wandels mitgehen können? Und wie lassen sich neue Perspektiven und zukünftige Aufgabenfelder für die Beschäftigten entwickeln und gestalten?

Nach einem Impuls durch Gaby Schilling, Leiterin Projekt „Arbeit 2020 NRW“, IG Metall Bezirksleitung NRW zu „Arbeit + Industrie 4.0 – Fachkräfte sichern und entwickeln“, werden Frank Meier, Betriebsratsvorsitzender, Metalsa Automotive GmbH, Werner Kusel, Geschäftsführer, IG Metall Gummersbach und Nicole Jordy, Geschäftsführerin Agentur für Arbeit Bergisch Gladbach aus der Praxis berichten.

Anmeldung und weitere Informationen unter http://www.wf-obk.de/cms200wifoe/veranstaltungen/ 


Nach oben