Deutscher Gewerkschaftsbund

23.09.2019
Seminar für Betriebs- & Personalräte

Qualifizierungsoffensive für Beschäftigte

DGB Region Köln-Bonn

DGB Region Köln-Bonn

Die Digitalisierung und Internationalisierung, begleitet vom demografischen Wandel in der Gesellschaft, sorgen für ständigen Veränderungen auf dem Arbeitsplatz. Damit Beschäftigte arbeits(markt)fähig bleiben, ist lebenslanges Lernen und Qualifizierung erforderlich.

Die Betriebsräte und Personalräte müssen diese Aufgabe nicht komplett dem Arbeitgeber überlassen! Sie können im Rahmen ihrer gesetzlichen Mitbestimmungs-und Beteiligungsmöglichkeiten die Umschulung von Beschäftigten mitgestalten.

Im Seminar wird vermittelt, wie man mithilfe von aktuellen gesetzlichen Förder- und Fortbildungsinstrumenten Konzepte zum dauerhaften Erhalt der Arbeitsfähigkeit der Beschäftigten sowie zur Fachkräftesicherung herausarbeiten kann.

Donnerstag, 28. November 2019 | 9:00 Uhr

FORUM Volkshochschule
Am Büchelter Hof 9
51373 Leverkusen

Teil 1: Intention und Inhalt der Qualifizierungsoffensive

Referent: Marcus Weichert, Geschäftsführer/ Agentur für Arbeit, Bergisch Gladbach


Mittagspause


Teil 2: Beispiele und Strategien für betriebliche Förder- und Fortbildungskonzepte im Rahmen der Mitbestimmungsrechte

Referentin: Kati Köhler, Fachsekretärin IG Metall, Köln

Jetzt Platz sichern unter:

https://www.dgb-bildungswerk-nrw.de/seminare/dgb/D16-198003-193


 


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten