Deutscher Gewerkschaftsbund

28.10.2011
DGB-Region Köln-Bonn

Gemeinsam auf die Straße - Für bessere Bildung!

Hunderttausende junge Menschen gingen in den letzten Jahren gegen die Missstände in unseren Schulen, an den Hochschulen und auf dem Ausbildungsmarkt auf die Straße.

Sie "bestreikten" den Unterricht, besetzten die Hörsäle und machten ihre Forderungen bei Demonstrationen plakativ. Ergebnis ist, dass die Studiengebühren und  Kopfnoten in NRW abgeschafft wurden. Ein weiterer Erfolg ist, dass die Drittelparität für die Schulkonferenzen wiedereingeführt wurden. Außerdem wird darüber diskutiert, die Hochschulen demokratischer zu gestalten und Bachelor/Master zu überarbeiten. Das zeigt: Wir können etwas erreichen, wenn wir uns gemeinsam für unsere Interessen einsetzen. 
  

Bildungsstreik Köln

Datum:    17. November 2011

Uhrzeit:   10:00 Uhr 

                                                                                                          Weitere Informationen unter: 
                                                                                                       Bildungsstreik-Köln.de

Unterstützer:

AK Bildung und Erziehung, ATTAC Köln
Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) der FH Köln
Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) der Uni Köln
BezirksschülerInnenvertretung (BSV) Köln
campus:grün Uni Köln
DGB-Jugend Köln
Die Linke.SDS Köln
Juso Hochschulgruppe Köln
Juso SchülerInnen Köln
GEW-Studis NRW
Grüne Jugend Köln
Kölner Jugendring
Linksjugend ['solid] Köln
Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ) Köln
Sozialistische Jugend Deutschlands (SJD) - Die Falken Köln


Nach oben