Deutscher Gewerkschaftsbund

Ökologische Industriepolitik

12.11.2010
DGB-Region Köln-Bonn

Ökologische Industriepolitik

Der Klimawandel, der Rückgang der Rohstoff- und Energievorräte und damit einhergehend steigende Preise stellen die Industrie vor neue Herausforderungen. Um diese zu bestehen, setzen sich der DGB und die Industriegewerkschaften IG Metall und IG BCE in der Region Köln-Bonn für eine ökologische Industriepolitik ein, die sowohl industrie- als auch umweltpolitische Interessen miteinander verbindet.




04.11.2010

Bil­der des Work­shops „Zu­kunft der Mo­bi­li­tät“ am 02.11.2010

"Mobilität und Arbeitsplätze nachhaltig sichern und entwickeln" war das Thema des Workshops "zukunft der Mobilität". Die Teilnehmer des Workshops forderten eine vorausschauende urbane Mobilitätskonzeption für die Metropolregion Köln-Bonn und eine vorausschauende Industrie- und Wirtschaftspolitik, die zukunftssichere, wirtschaftliche, ökologische und sozial- verträgliche Mobilität sichert.
zur Fotostrecke …


16.01.2008

Bil­der der "Öko­lo­gi­schen In­dus­trie­kon­fe­renz" 2008

DGB-Region Köln-Bonn
Die Region Köln-Bonn ist der größte westeuropäische Industriestandort der Chemie-,Auto- und Motorenindustrie.
zur Fotostrecke …

Nach oben