Deutscher Gewerkschaftsbund

Öffentlicher Dienst: Personalratswahlen

14.02.2012

Öffentlicher Dienst: Gute Ergebnisse bei den Personalratswahlen 2012

Die Personalratswahlen 2012 in NRW sind abgeschlossen. Das neue Landespersonalvertretungsgesetz NRW (LPVG) stärkt die Schutz- und Beteiligungsrechte der Beschäftigtenvertretungen erheblich. Es schafft wesentlich effektivere Möglichkeiten der Interessenvertretung bei Themen wie Arbeitszeit, Gesundheitsschutz und Leistungsentgelt. Der DGB konnte sich mit seinen Forderungen für ein zeitgemäßes und modernes Landespersonalvertretungsgesetz durchsetzen. Die Gewerkschaften des Öffentlichen Dienstes ver.di, GdP und GEW haben gute Ergebnisse erzielt.












Nach oben