Deutscher Gewerkschaftsbund

Kölner Mitbestimmungstag

19.03.2010

Kölner Mitbestimmungstag

Seit 2007 führt der DGB in Köln jeweils im November den "Kölner Mitbestimmungstag" durch, um mit Politik und Wirtschaft über Fragen der betrieblichen Mitbestimmung und der Unternehmensmitbestimmung zu diskutieren.



13.10.2011

Bil­der vom 5. Köl­ner Mit­be­stim­mungs­tag (2011)

DGB-Region Köln-Bonn
Impressionen vom 5. Kölner Mitbestimmungstag bei der Rheinenergie AG.
zur Fotostrecke …


25.11.2009

Bil­der des 4. Köl­ner Mit­be­stim­mungs­ta­ges (2009)

DGB-Region Köln-Bonn
Im Mittelpunkt des 4. Kölner Mitbestimmungstages standen die Themen Stadtentwicklung, Rolle und Bedeutung kommunaler Unternehmen, Mitbestimmung im Stadtwerkekonzern, Relevanz der Flächen-, Industriepolitik und Infrastruktur für Köln sowie die aktuelle Haushaltslage.
zur Fotostrecke …


30.10.2008

Bil­der des 3. Köl­ner Mit­be­stim­mungs­ta­ges (2008)

DGB-Region Köln-Bonn
"Gute Arbeit durch Mitbestimmung" lautete der Titel des 3. Kölner Mitbestimmungstages. Vertreter/innen der Kölner Gewerkschaften diskutierten dabei mit dem Bundesarbeitsminister Olaf Scholz.
zur Fotostrecke …


05.11.2007

Bil­der des 2. Köl­ner Mit­be­stim­mungs­ta­ges (2007)

DGB-Region Köln-Bonn
Der 2. Kölner Mitbestimmungstag fand am 13.11.2007 im Kölner Straßenbahnmuseum der KVB statt. Unter dem Titel "Mitbestimmung in der öffentlichen Daseinsvorsorge - Gestaltungsauftrag und Interessenvertretung" diskutierten Vertreter/innen von Gewerkschaften, Politik und Verwaltung über die Zukunft der stadteigenen Betriebe.
zur Fotostrecke …


15.11.2006

Bil­der des 1. Köl­ner Mit­be­stim­mungs­ta­ges (2006)

DGB-Region Köln-Bonn
Am 14.11.2006 fand der erste Kölner Mitbestimmungstag statt, um an die gesetzliche Grundlage der paritätischen Mitbestimmung zu erinnern, die 55 Jahre früher von Hans Böckler und Konrad Adenauer gelegt wurde.
zur Fotostrecke …
Nach oben